ECSG2021 Logo

Europäische Betriebssportspiele 2021
in Arnhem

23.-27. Juni 2021


 

Wer hat sie nicht schon mal insgeheim gestellt? Die Frage aller Fragen, nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest!

Und wer kennt sie nicht, die Antwort auf alle Fragen? Na klar: 42!

Selbst Wikipedia:
„Es ist die Antwort auf die vom Autor unklar gestellte Frage „nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest“ (“life, the universe and everything”). Anhand dieses Inputs wurde die Antwort von dem zu diesem Zeitpunkt größten existierenden Computer (nach einer Rechenzeit von 7,5 Millionen Jahren) errechnet und ist mit absoluter Sicherheit korrekt. Nur ist damit nichts anzufangen, weil niemand weiß, wie die Frage eigentlich genau lautet. Laut dem Mann, der die Wahrheit kennt und ausspricht (Prak), schließen sich die Kenntnis von Frage und Antwort gegenseitig aus. Es sei unmöglich, jemals beide im selben Universum zu kennen– und sollte es trotzdem geschehen, würden Frage und Antwort sich gegenseitig aufheben und das Universum mitnehmen, das daraufhin durch etwas noch Bizarreres und Unbegreiflicheres ersetzt werden würde. Einige glaubten, dies sei bereits geschehen“

Soweit aus dem Roman Per Anhalter durch die Galaxis von Douglas Adams.

Nun, für einen Tischtennisspieler, in diesem Fall für zwei Tischtennisverrückte, stellen sich natürlich weitaus tiefgreifendere und existentiellere Fragen, als diese eine profane Frage!

Und diese Fragen sind klar und genau:

  • Wie serviere ich den Aufschlag?
  • Wie retourniere ich den Aufschlag?
  • Was mache ich gegen lange/kurze Noppen?
  • Schupfen, Kontern, Schmettern, Topspin oder lieber Abwehr?
  • Usw.

Da diese Fragen nicht in unserem Universum sondern im kühlen Nass, bei einem kühlen Bier in einem Gartenpool gestellt wurden, war die Antwort dann nach einer weitaus geringeren Rechendauer (1 Jahr), nach Anmeldung zu den ECSG 2013 in Prag, gefunden und zwar auf der Meldeliste der Teilnehmer zum Tischtenniswettkampf:

Team 42!

Als 42. Mannschaft werden wir an den Start gehen und das kann kein Zufall sein!
Da jetzt die Fragen klar sind und die Antwort unumstritten und durch unwiderlegbare Logik eindeutig „Team 42“ lautet, kennen wir beide im selben Universum. Wir gehen davon aus, dass nun tatsächlich etwas noch bizarreres und unbegreiflicheres entstehen wird, als unser Universum:

Die Tischtennisspiele „Men 40+“ bei den ECSG 2013 in Prag.

Vielleicht aber auch nur die, mit Beteiligung des „Team 42“!

Wir freuen uns!

P.S.: Logischerweise sind wir dann auch die Antwort auf die Bälle, die wir nicht retournieren, schmettern, schupfen oder kontern können!

Faszinierend!

Thomas Adams, Horst Dent … und Spock

Thomas erkennt man am depressiven Computer "Marvin", der ihn immer begleitet und Horst am Handtuch!

(Spock kann leider nicht teilnehmen. Der Schläger fiel immer zwischen den gespreizten Fingern durch! Die Nichtnominierung war logisch. Er hat es emotionslos akzeptiert!)

Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um Ihnen unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für Sie zu personalisieren sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.